Der Club

Der Bridge-Club Winterthur (BCW) wurde im Jahre 1979 von 30 Bridge-Fans gegründet. Heute treffen sich die rund 60 Mitglieder wöchentlich zu Turnieren, bei denen auch Nichtmitglieder willkommen sind. Die Atmosphäre ist freundschaftlich, so dass sich auch weniger versierte Spieler wohl fühlen.

 

Auf Wunsch werden Anfängerkurse angeboten. Für weniger geübte Spieler und solche, die schon längere Zeit nicht mehr gespielt haben, werden bei Bedarf begleitete Partien organisiert.