Suche

OZT 2022 gemeistert

Aktualisiert: 22. Nov.


Diese Saison sind wir, vom BC Winterthur, mit zwei Mannschaften in die beliebte Ostschweizer und Zürcher Teammeisterschaft gestartet, die in den drei Spielklassen A, B, und C gespielt wurde.


Unsere zweite Mannschaft (Marcel Läubli, Erika Werner, Haia Müller, Hannes Aeppli, Heidi Leuenberger, Maja Maurer, Sigrid Beichler und Thomas van Hees) konnte dabei souverän zeigen, was in ihnen steckt und landete verdient mit vier Siegen auf dem dritten Platz.


Winterthur I (Ricardo Torriani, Kamelia Balabanova, Martin Bigler, Pia Steiner, Oliver Sehmsdorf und Urs Hensler) konnte in der oberen Liga A fünf von sechs Spielen für sich entscheiden und gewann mit Abstand die diesjährige Meisterschaft.


Sportliche Erfolge, wie diese, spiegeln den Zusammenhalt im Club und den turnier-sportlichen Charakter unseres Bridgeclubs wider und lassen uns positiv in die Zukunft blicken, wenn es darum geht zu lernen und zu siegen. (Text: OLSE)

32 Ansichten0 Kommentare