Suche

Schlemm oder nicht Schlemm, ...?



Am letzten Donnerstag fand der jährliche Weiterbildungsabend des Bridgclubs statt, diesmal zum Thema "Schlemmlizitation". Das Thema stiess auf grossen Anklang, so dass das Clublokal an diesem Anbend bis auf den letzten verfügbaren Platz besetzt war. Marcel Läubli und Urs Hensler erklärten im ersten Teil gekonnt die Details zu den Voraussetzungen für einen Schlemm, zu Kontrollgeboten und zum Blackwood mit fünf Schlüsselkarten. Im Anschluss wurden das eben Gelernte im praktischen Spiel gefestigt: Die Teilnehmer konnten 12 vorbereitete Boards spielen und sich dabei über die jeweils nun wohl beste Lizitation austauschen. Abgerundet wurde der Abend mit einen geselligen Imbiss.

Schlemm oder nicht Schlemm? Diese Frage werden die Teilnehmer künftig wohl souverän beantworten können.



11 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

copyright by bridge-club-winterthur.ch